Bereitschaftsnummer: 03695 / 66 76 68

Bauprojekte

Aktuelle Baumaßnahmen im Verbandsgebiet

Bauprojekte

Aktuelle Baumaßnahmen im Verbandsgebiet

Kläranlage

Ketten

Der WVS verlegte in 2018 im Feldweg unterhalb der Ortslage einen Zulaufsammler zum Kläranlagenstandort.  Im Bereich Feldweg Anbindung Gotthardser Straße wird ein Teilstück des Mischwasserkanals ergänzt. Des Weiteren wird eine Verbindung zwischen dem Kanal-Ortsnetz und dem Verbindungsammler im Bereich des Weges Am Hauck hergestellt. Die Kläranlage wird als moderne Scheibentauchköperanlage errichtet mit einem Stauraumkanal und Entlastungskanal.

Kläranlage

Klings

Die Kläranlage wird auf der Eselswiese am Ortsausgang in Richtung Diedorf errichtet. Zusätzlich ist es notwendig, den Mischwassersammler ab der Unterquerung des Klingbachs bis zur Eselswiese zu verlängern. Des Weiteren wird eine Entlastungsanlage gebaut. Diese wird als Stauraumkanal zwischen bestehendem Mischwassersammler und der zukünftigen Kläranlage errichtet.

Kläranlage

Geismar

In Geismar wird eine Kläranlage für den Anschluss von Geismar und Spahl mit einem Stauraumkanal und einer Abwasserpumpstation errichtet. Der Stauraumkanal ist eingebaut und der Rohbau des Pumpwerkes steht auch bereits. Derzeit werden der Bau des Betriebsgebäudes und das Setzen der zweistraßigen Scheibentauchkörperanlage vorbereitet.

Kläranlage

Gräfen-Nitzendorf

Am Standort des alten Klärwerks wurde eine neue Scheibentauchkörperanlage errichtet. Die Entwässerung auf der Ost- und Westseite der „Hecke“ wurde mit neuen Abwasserpumpstationen, Druckleitungen und einem Stauraumkanal ebenfalls erneuert. Im westlichen Teil wurde zusätzlich ein neuer Schmutzwasserkanal verlegt. Sobald alle Anlagen störungsfrei arbeiten, wird die alte Kläranlage zurückgebaut.

Kläranlage

Kranlucken

Die Kläranlage wird für 252 Einwohnerwerte errichtet. Es wird eine Entlastungsanlage gebaut, die als Zulaufsammler mit Stauraumkanal zwischen der Kanalisation des Ortsnetzes und der Kläranlage errichtet wird. Über den neu zu errichtenden Verbindungssammler zwischen der Ortslage und dem Kläranlagenstandort wird das Schmutzwasser künftig zur Kläranlage übergeleitet.

Anschluss Kläranlage Kaltennordheim

Fischbach & Diedorf

Im 1. BA in Fischbach wurde der Bau des Verbindungssammlers zur Kläranlage, des Abwasserpumpwerks sowie des neuen Kanaltrennsystems in den Straßen Am Wehr, Kreuzweg und An der Felda realisiert. Im 2. BA ist der Stauraumkanal in Fischbach errichtet worden, der das vorentlaste Abwasser aus der Ortslage zur Pumpstation leitet. Zwischen Diedorf und Fischbach wurde im 3. BA eine Druckleitung verlegt. Im 4. und letzten Ba ist ein Abwasserpumpwerk in Diedorf gebaut worden, dem ein Stauraumkanal vorgeschaltet ist und der das Ortsnetz anbindet.

Anschluss Kläranlage Bad Salzungen

Kieselbach

An das in 2017 fertiggestellte Abwasserpumpwerk Merkers wurde eine Abwasserdruckleitung aus Kieselbach  angeschlossen. Im Wohngebiet Friedrich-Engels-Straße/Sperlingshaupt wurde ein neuer Abwasserkanal im Trennsystem gebaut. Zudem wurde ein Regenüberlaufbecken mit integriertem Abwasserpumpwerk neu errichtet.

Anschluss der Ortslage

Oberzella

Für den Anschluss des Gewerbegebietes Oberzella an die Kläranlage Vacha hat der WVS ein Abwasserpumpwerk gebaut. Damit wurde die Voraussetzung zur Überleitung des Schmutzwassers zur Kläranlage geschaffen. Vorbereitend wurde die Abwasserdruckleitung zwischen Oberzella und Vacha verlegt und die Regenwasserableitung des Gewerbegebietes neu geordnet. Mit dem Neubau dieser Anlagen ist auch die Voraussetzung für den Anschluss der Ortslage in 2020 geschaffen.

Gartenstraße / Turnrasen

Stadtlengsfeld

Das neu gebaute Regenüberlaufbecken wird elektro-, steuerungs- und maschinentechnisch ausgerüstet. Der Überleitungssammler über den Steinweg bis zum Anschlusspunkt des Verbindungssammlers zur Kläranlage Dorndorf ist funktionsfähig. Im Wohngebiet Gartenstraße/Turnrasen wird ein Kanaltrennsystem errichtet.

Im Alten Schloss

Kaltenwestheim

Neubau des Mischwasserkanals und Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Straße Im Alten Schloss, Fertigstellung in 2020

Salzunger Straße

Urnshausen

Kanal- und Trinkwasserleitungsbau in der Salzunger Straße, Fertigstellung im zweiten Halbjahr 2020

An der Mauer / Hinter der Mauer

Kaltensundheim

Neubau eines Mischwasserkanals in den Straßen An der Mauer/Hinter der Mauer, Fertigstellung in 2020

Unterdorf

Martinroda

Neubau eines Mischwasserkanals in der Straße Unterdorf, Fertigstellung in 2020

Straße der Einheit

Witzelroda

grundhafter Ausbau der Straße der Einheit, Fertigstellung in 2021

Verbindungssammler

Steinbach

Bau eines Verbindungssammlers zwischen Steinbach und Ortsnetz Bad Liebenstein, Baubeginn 2. Bauabschnitt im Juli 2020

Bereich Sachsenheimer Straße

Oberzella

Bau eines Zulaufsammlers, Regenüberlaufs und Verbindungssammlers im Bereich Sachsenheimer Straße, Baubeginn im Juni 2020

Gartenstraße / Schmiedestraße

Oberzella

Sanierung der Garten- und Schmiedestraße im Zuge des Kläranlagenanschlusses, Fertigstellung im September 2021

Xylanderstraße

Bad Salzungen

Erneuerung des Abwasserkanals in der Xylanderstraße, Fertigstellung im November 2020

Werragasse

Merkers

Kanalbauarbeiten in der Werragasse, Baubeginn im August 2020

Verbindungssammler

Völkershausen

Bau eines Abwasserpumpwerkes und Verbindungssammlers nach Vacha, Baubeginn im dritten Quartal 2020