Gebühren und Beiträge ab 2017

Gebühren - und Beitragsübersicht 2017 Gebühren - und Beitragsübersicht 2017

 

Trinkwasser Gebührenübersicht

Die folgenden Gebühren für Trinkwasser beziehen sich auf die derzeit gültige Gebührensatzung.

 Verbrauchsgebühr pro m³ = 1,80 € + 7 % Ust. = 1,93 €

Trinkwassergrundgebühr

Größe Wasserzähler nach m³/h Grundgebühr in € (inkl. 7% Ust.)
pro Jahr
bis 4,0 118,77
bis 10,0 285,05
bis 16,0 475,08
bis 25,0 712,62
bis 40 / 63 1.900,32
bis 63 / 100 2.850,48
über 63 / 100 7.126,20
 
Zählerwechsel
Gemäß des Eichgesetzes erfolgt der Wasserzählerwechsel. Wir informieren Sie rechtzeitig über die bevorstehenden Wechseltermine.
 

 
 

Abwasser Gebührenübersicht

Die folgenden Gebühren für Abwasser beziehen sich auf die derzeit gültige Gebührensatzung.

Abwassereinleitungsgebühr

Art des Anschlusses

Gebühr in €/m3

Zentrale Kläranlage
(angeschlossen ohne Grundstückskläranlage)

2,43

öffentlicher Kanal mit Vorklärung
(angeschlossen mit Grundstückskläranlage)

1,33
öffentlicher Kanal mit biologischer Vorklärung
(angeschl. mit biologischer Grundstückskläranlage - Vorlage des Wartungsprotokolls vorausgesetzt)
1,09
Abwasserabgabe pro Person/Jahr
(nicht an öffentlichen Kanal angeschlossen)
17,90
Abwasserabgabe Gewerbe
(nicht an öffentlichen Kanal angeschlossen)
0,40

 

Fäkalschlammentsorgung

Art der Anlage nach Rauminhalt Gebühr in €/m³
Grundstückskläranlage 36,41
Abflusslose Grube 22,88

 

Abwassergrundgebühr für angeschlossene Grundstücke

Größe Wasserzähler nach m³/h Grundgebühr in €/Jahr
Anschluss an zentrale Kläranlage Anschluss an öffentlichen Kanal
bis 4,0 132,00 105,84
bis 10,0 330,00 264,60
bis 16,0 528,00 423,36
bis 25,0 825,00 661,50
bis 40/63 2.079,00 1.666,98
bis 63/100 3.300,00 2.646,00
über 63/100 4.950,00 3.969,00

 

Abwassergrundgebühr für nicht angeschlossene Grundstücke

Nutzraum (Faulraum bzw. Sammelraum) Grundgebühr in €/Jahr
Kleinkläranlage bis 6 m³ 84,12
Kleinkläranlage bis 12 m³ 168,24
Kleinkläranlage bis 24 m³ 336,48
Kleinkläranlage bis 48 m³ 672,96
Kleinkläranlage bis 96 m³ 1.345,92
Kleinkläranlage über 96 m³ 2.691,84

 

Abwasserbeitragssatz

Einmaliger Beitrag für Grundstückseigentümer

Der Beitrag bezieht sich auf die derzeit gültige Beitragssatzung. Mit dem Beitrag wird der Aufwand gedeckt, der für die Herstellung der öffentlichen Entwässerungseinrichtung notwendig ist. Er wird anhand der gewichteten Grundstücksfläche (Produkt aus Grundstücksfläche und dem Nutzungsfaktor/Geschossigkeit) errechnet.

Beitragssatz je Quadratmeter m2 gewichtete Grundstücksfläche pro m2 in €
Teileinrichtung Abwasserkanal
(inklusive Hausanschlüsse im öffentlichen Verkehrsraum, innerorts)
2,31
Teileinrichtung Kläranlage sowie Haupt- und Verbindungssammler
(überörtlich)
1,17
Beitragssatz gesamt 3,48

 

 
 
  
 

Kontakt

Sie haben Rückfragen zu den Gebühren oder dem Beitragssatz und wünschen eine Beratung?

Sie erreichen uns unter:

Beitragswesen
Tel.: 03695 / 667 669
Fax: 03695 / 622 263
Mail: beitrag@wvs-basa.de
Gebührenwesen
Tel.: 03695 / 667 667
Fax: 03695 / 622 263
Mail: gebuehren@wvs-basa.de