Vollsperrung der B285 für eine Woche

Zur geplanten Vollsperrung der B285 im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Wiesenweg in Langenfeld (das Freie Wort Bad Salzungen berichtete am 8. November darüber) fand am 8. November eine nochmalige Abstimmung zwischen dem Wasser und Abwasser-Verband (WVS), der Stadt Bad Salzungen und dem Baubetrieb Nelitz statt. Alle Beteiligten sind sich einig, dass angestrebt wird, die vorgesehenen Bauarbeiten innerhalb der Vollsperrung in der 46. Kalenderwoche (bis 18. November) abzuschließen.

Während der Vollsperrung erfolgt die Umleitung über das Gewerbegebiet „Ober der Brück“ Langenfeld sowie die Hohleborner Straße und umgekehrt.